IBePro - Bestandsverwaltung und Provisionsabrechnung

Die Lösung

Die Lösung

In dieser Software steckt das Wissen über die Verwaltung großer Bestände und die Umsetzung umfangreicher Provisionsabrechnungen aus über 20 Jahren.

Kundenverwaltung inklusive

Kundenverwaltung inklusive

Mit IBePro geben Sie Ihrem Backoffice das richtige Werkzeug zur Betreuung Ihrer Kunden und Vertriebsmitarbeiter.

Hält jeder Prüfung stand

Hält jeder Prüfung stand

Mit IBePro ist die Abrechnung und Verteilung Ihrer Provisionseinnahmen immer nachvollziehbar. Durch die integrierte Buchhaltung mit eigenen Kontenrahmen ist IBePro die perfekte Schnittstelle zur Buchhaltung.

Dokumentenmanagement

IBePro verfügt über ein integriertes Dokumentenmanagementsystem. Alle Dokumente lassen sich einzelnen Vermittlern, Kunden, Verträgen, Anbietern und Tarifen zuordnen.

Journalperioden für Historie und Vortrag

In IBePro kann der Bestand mit Historie verwaltet werden. Änderungen können bis zu ihrem Anfang zurückverfolgt werden. Damit können Sie Abrechnungen und andere Vorgänge sowohl in der Vergangenheit sicher nachvollziehen als auch für die Zukunft vortragen.

Analysen und Reports

In IBePro finden Sie vorgefertigte Abfragen zur schnellen Analyse Ihrer Bestände. Sie können auch eigene Reports mit umfassenden Datenbankabfragen erstellen.

Flexible Provisionsabrechnung

IBePro unterstützt sowohl den klassischen Maklerpool als auch Strukturvertriebe. Neben der individuellen Zuordnung von Courtagen unterstützt IBePro die Ausschüttung auf Basis eigener Punktesysteme in einer Hierarchie.

Individuell erweitern

Alle Akten zu Kunden, Verträgen und Vermittlern lassen sich mit eigenen Registern und Datenfeldern erweitern. Diese Daten können in eigenen Formeln bei der Provisionsabrechnung berücksichtigt werden.

Mandantenfähig

Mit IBePro können mehrere Mandanten mit unterschiedlichen Abrechnungssystemen auf einer Datenbasis verwaltet werden. So vermeiden Sie das doppelte Anlegen von Kunden, Verträgen und Vertriebsmitarbeitern.

Startseite

Startseite

Wählen Sie selbst, was Sie auf der Startseite zuerst sehen wollen.